Lena Geppert

Was ist deine Mission bei VEGDOG? 
Meine persönliche Mission bei VEGDOG ist es, die Marke an so viele Menschen wie möglich zu bringen. Ich möchte den Hundehalter*innen auf der ganzen Welt zeigen, dass wir mit veganer Hundeernährung einen unglaublich positiven Effekt auf die Umwelt und das Tierleid haben. VEGDOG als Marke vertritt genau diese Werte und deswegen passen meine Mission und VEGDOG einfach perfekt zusammen.

Wie kamst du zu VEGDOG? 
Ich habe VEGDOG über den Instagram Kanal von Aljoscha und Gordon @veganistungesund kennengelernt. Damals hatte ich selbst noch keinen Hund. Als ich dann kurze Zeit später Max adoptiert habe, habe ich ihn direkt auf das VEGDOG GREEN CRUNCH umgestellt. Und er liebt es bis heute!

Was ist deine Philosophie?
Meine Philosophie im Leben basiert auf der Liebe und Empathie für alle – also die Menschen um uns herum, die Tiere (egal ob Hund oder Schweinchen) und vor allem unsere Umwelt. Ich bin davon überzeugt, dass es weniger Probleme auf der Welt gäbe, wenn jeder Mensch diese Werte in sich und nach außen tragen würde. Außerdem schätze ich offene und ehrliche Kommunikation sehr.