Snacks

Unsere gesunden Kauartikel und Leckerlis begeistern alle Hunde! Mit VEGDOG punktest du außerdem bei Tierwohl, Ernährung und Klima. ➤ Jetzt kennenlernen!

Vegane Hundeleckerlis für gesunde & glückliche Fellnasen

Hundefutter soll nähren und sättigen, während Hundeleckerlis ein kleiner Snack für zwischendurch sind. Sie eignen sich perfekt fürs Training oder um den natürlichen Kautrieb des Hundes zu stillen. Uns von VEGDOG ist es wichtig, dass auch Leckerlis für deinen Hund einen Mehrwert bieten und nicht nur lecker, sondern auch gesund sind. Daher haben wir verschiedene vegane Hundesnacks entwickelt, die deiner Fellnase viele gesundheitliche Vorteile bieten. Bist du bereit, unser Sortiment zu entdecken?

Vegane Kaustangen, Hundekekse & Co. - Wozu sind die verschiedenen Hundesnacks gut?

Vegane Kauartikel, wie die VEGDOG DENTALS sind eine tolle Möglichkeit den natürlichen Kautrieb des Hundes zu befriedigen. Viele Vierbeiner können gefühlt Ewigkeiten an einem Kausnack nagen, da es für sie eine beruhigende Wirkung hat und hilft, Stress abzubauen. Vegane Hundekekse erfüllen hingegen eine andere Aufgabe. Sie eignen sich hervorragend für Trainingseinheiten mit deinem Liebling. Unsere Softies sind klein und handlich, sodass sie in jede Hosentasche bzw. jeden Leckerlibeutel passen. Einige unserer veganen Hundesnacks haben zudem Einkerbungen, sodass du sie problemlos portionieren kannst.

Nur das Beste für deinen Vierbeiner: Die Inhaltsstoffe unserer pflanzlichen Hundesnacks

Unsere veganen Snacks für Hunde bestehen ausschließlich aus pflanzlichen Bestandteilen. Dabei legen wir großen Wert auf regionale und qualitativ hochwertige Zutaten. Die VEGDOG Hundeleckerlis enthalten vorwiegend Gemüse und versorgen deinen Vierbeiner daher mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Darüber hinaus sind einige unserer veganen Leckerlis auch getreidefrei. Insgesamt verzichten wir auf jegliche Lock, Farb- und Konservierungsstoffe. Da uns das Wohl aller Tiere am Herzen liegt, verzichten wir bei der Entwicklung unserer Produkte auf Tierversuche.

VEGDOG Leckerlis: Ideal für Hunde mit Futtermittelallergie

Unsere veganen Leckerlis für Hunde eignen sich insbesondere für Fellnasen mit einer Futtermittelunverträglichkeit oder Allergie. Unsere Rezeptur ist hypoallergen und verzichtet auf die Hauptallergene des Hundes, zu denen unter anderem tierische Proteine, sowie Milchprodukte und Weizen gehören. Die pflanzlichen Hundesnacks von VEGDOG sind gut verdaulich und schonen den Magen deines geliebten Vierbeiners. 

Entdecke die Vielfalt unserer veganen Hundesnacks

Bei VEGDOG warten zahlreiche Leckereien auf deinen Liebling. In unserem Sortiment haben wir eine große Auswahl veganer Hundeleckerlis: Von zahnpflegenden Kaustangen bis hin zu schmackhaften Softies ist alles dabei. Stöbere doch einfach mal durch unseren Shop und entdecke die Vielfalt unserer leckeren und gesunden Hundesnacks. Mit Sicherheit treffen die pflanzlichen Hundeleckerlis von VEGDOG auch den Geschmack deines Vierbeiners!

VEGDOG DENTALS: Vegane Kaustangen zur Zahnpflege deines Hundes

Die VEGDOG DENTALS sind vegane Dental-Sticks für Hunde, die in Zusammenarbeit mit Tierärzten und Tierärztinnen entwickelt wurden. Sie haben eine spezielle Schwammstruktur, welche die Zähne säubert, Plaque entfernt und das Zahnfleisch massiert. Darüber hinaus beugen die Inhaltsstoffe schlechten Hundeatem vor und haben weitere positive Wirkungen auf den Hundeorganismus. Unsere veganen Kausnacks für Hunde enthalten unter anderem Rote Beete und Tapioka.

VEGDOG JERKEYS & BEEVYS: Ein leckerer Snack für Zwischendurch

Die VEGDOG JERKEYS sind kleine Softiekissen mit Karotte und einem würzigen Aroma, das vom Buchenholzrauch ausgeht. Die veganen Hundesnacks enthalten viel Beta-Carotin, welches zu Vitamin A umgewandelt wird. Dieses wird unter anderem für das Sehvermögen deines Vierbeiners benötigt, ebenso wie für die Knochen- und Eiweißsynthese.

Bei den veganen Hundeleckerlis BEEVYS handelt es sich um softe Kaustangen, die du dank mehrerer kleinen Einkerbungen super teilen kannst. Die pflanzlichen Leckerlis haben ebenfalls ein natürliches Buchenraucharoma und enthalten darüber hinaus die Powerwurzel Rote Beete, inklusive Vitamin B und C sowie Eisen, Magnesium, Kalium und Kalzium.

VEGDOG VEGGIES skincare & immune boostern die Gesundheit deiner Fellnase

Du möchtest das Fell deines Vierbeiners von innen heraus zum Glänzen bringen? Dann sind die VEGDOG VEGGIES skincare perfekt für deine Fellnase. Die veganen Snacks für den Hund enthalten Kastanienmehl, Kelpalge und Hanf. Insbesondere der Hanf ist reich an Mineralstoffen und Vitaminen. Darüber hinaus enthält er essentielle Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, welche für ein glänzendes Fell und gesunde Haut sorgen.

Wenn du hingegen das Immunsystem deines Hundes boosten möchtest, sind VEGDOG VEGGIES immune das Richtige für dich. Die veganen Hundesnacks mit Favabohne, Sanddorn und Kurkuma versorgen deinen treuen Begleiter mit Vitamin C, B12 und Eisen. Außerdem werden Kurkuma entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben. Alles in allem der perfekte Snack für extra Wau-Power.

Die VEGDOG VEGGIES kommen in einer V-Form daher und sind die perfekten veganen Trainingssnacks für deinen Hund. Damit deine Fellnase noch mehr von der leckeren Belohnung hat, kannst du sie einfach in der Mitte durchbrechen und aus einem Leckerli zwei machen.

Fazit zu den veganen Snacks für Hunde

Vegane Hundeleckerlis sind eine tolle Möglichkeit, um deinen Hund zwischendurch auf gesunde Art und Weise zu belohnen. Doch sie sind nicht nur für deinen Vierbeiner gut, sondern auch für die Umwelt. Darüber hinaus warten auf deinen Liebling zahlreiche unterschiedliche Hundesnacks mit einer großen Geschmacksvielfalt. Achte jedoch stets darauf, die veganen Hundesnacks nur in Maßen zu füttern - damit eine ausgewogene Ernährung gewährleistet bleibt. Auf all unseren Verpackungen findest du daher auch immer eine Fütterungsempfehlung. 

Teste auch du die veganen Hundeleckerlis von VEGDOG und bring deinen Vierbeiner zum Schwanzwenden!

FAQ

FAQ Heading
Welche Vorteile haben vegane Hundesnacks?

Vegane Hundesnacks sind nicht nur lecker, sondern auch noch gesund. Da keine tierischen Proteine enthalten sind, eignen sie sich vor allem für Hunde mit einer Futtermittelallergie. Darüber hinaus sind die veganen Snacks auch noch reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Kann ich vegane Hundeleckerlis selber machen?

Ja, vegane Hundeleckerlis können auch Zuhause selbst gebacken werden. Hierfür kannst du dir Rezepte aus dem Internet suchen und diese nachbacken. Hundeleckerlis selbst zu backen, ist jedoch wesentlich zeitaufwendiger und teilweise auch kostenintensiver, als sie fertig zu kaufen.

Wie oft darf ich meinem Hund vegane Snacks geben?

Du kannst deinem Vierbeiner täglich vegane Hundesnacks geben, achte hierbei jedoch auf die Fütterungsempfehlung des Herstellers. Diese befindet sich auf der Verpackung und informiert darüber, wie viele Leckerlis Hunde der entsprechenden Gewichtsklasse fressen dürfen.