Dass in unseren Produkten hochwertige, gesunde und schmackhafte Rezepturen stecken, ist bekannt. Doch was ist drum? Wir haben uns intensiv mit unseren Verpackungen auseinandergesetzt und bewusst für den jeweiligen Typ entschieden. Nachhaltigkeit und Qualitätssicherung sind hierbei die ausschlaggebenden Kriterien.

Unser Nassfutter bieten wir in Konservendosen an. Wir haben uns hierfür entschieden, weil sie durch ihre magnetischen Eigenschaften eine gute Recyclingfähigkeit aufweisen. Sie können so von den Maschinen aus dem Abfall herausgefiltert und dem Wiederverwertungskreislauf zugeführt werden. Zudem überzeugt das Gewicht der Konservendose: im Vergleich zu Glas ist sie deutlich leichter und verursacht somit weniger CO2 beim Transport. Gegen Glas spricht zudem der nötige Quarzsand, denn dessen Abbau erfolgt unter großen Eingriffen in die Natur. Wichtig ist, dass du die leere Konservendose nach dem Verbrauch über die gelbe Tonne entsorgst, um somit das Recycling zu erleichtern.

Als absolute Innovation haben wir kürzlich eine weitere ADULT Rezeptur im Tetra Pak ins Sortiment aufgenommen. Das Tetra Pak spart 91% CO2 im Vergleich zu herkömmlichen Verpackungen. Das liegt vor allem an der praktischen Form und dem geringen Gewicht. Dadurch kann das Tetra Pak sehr effizient transportiert werden. Darüber hinaus besteht das Tetra Pak zu 70% aus nachwachsenden Rohstoffen (FSC-zertifiziert) und kann zu über 75% recycelt werden, sofern sie über die gelbe Tonne entsorgt wird. Darin nimmt das leere Tetra Pak zusammengefaltet praktisch keinen Platz weg. Damit schneidet das Tetra Pak ökologisch 5x besser ab als Weißblech und Glas.

Das Tetra Pak sorgt nicht nur für einen grünen Pfotenabdruck, es ist auch sehr einfach im Handling: es lässt sich leicht öffnen und ohne Deckel oder ähnliches wieder verschließen. Außerdem besteht so gut wie keine Verletzungsgefahr.

Wir sind sehr stolz, dass wir einen Weg gefunden haben, unser Trockenfutter in einem Papiersack zu verpacken. Der hohe Fettgehalt hat uns hierbei vor eine Herausforderung gestellt. Vier Papierlagen sind nötig, um die hohe Qualität unseres Futters zu gewährleisten und ein Durchfetten zu verhindern. Ist der Sack leer, kannst du ihn über die Papiertonne entsorgen.

 

 

Unsere mittlerweile Snacks verpacken wir in einem Plastikbeutel. Bei unseren Snacks war es essenziell, eine Verpackung zu wählen, die luftdicht ist. Dies soll eine längere Haltbarkeit garantieren und vor dem Austrocknen schützen. Wir haben uns hierbei bewusst für eine reine Plastikverpackung entschieden. Viele Hersteller greifen sogar bei Snacks auf Verbundverpackungen zurück, die zunächst den Anschein erwecken, als seien sie nachhaltiger. Durch den Verbund mehrerer Materialien können sie jedoch nur schlecht bis gar nicht recycelt werden. Entsorgst du also unsere leeren Snack-Verpackungen in der gelben Tonne, sind sie zu 100% recycelbar! Durch die Verwendung von recyceltem Plastik können übrigens etwa 80% CO2 eingespart werden.

 

 

Unsere Ölmischung VISH OIL befindet sich in einer Glasflasche. Wenn diese leer ist, entsorgst du den Verschluss über die gelbe Tonne und bringst die Flasche zum Altglascontainer

 

 

Aktuell bieten wir unser Mineralpulver ALL-IN-VELUXE noch in einer Verbunddose an. Langfristig ist das Ziel, auch hierbei auf eine reine Plastikverpackung zurückzugreifen. Da bei dem Mineralpulver aber sehr wichtig ist zu gewährleisten, dass es luft- und lichtundurchlässig verpackt ist, forschen wir noch nach der optimalen Lösung. Mineralien und Vitamine sind sehr empfindlich und am Ende hat der Qualitätsanspruch höchste Priorität für uns.

Wir haben aber den Inhalt der Dose erhöht und somit die Klimabilanz verbessert.

 

 

Wie du sicher rausgelesen hast, ist es nicht nur entscheidend, dass wir als Hersteller bewusst die passende Verpackung auswählen. Es ist ebenso entscheidend, die Packung nach dem Verbrauch korrekt zu entsorgen, damit sie bestmöglich wieder dem Recyclingkreislauf zugeführt werden kann. Und hier bist du gefragt: Auf unseren Produkten zeigen wir auf, wie die Packungen nach dem Gebrauch korrekt entsorgt werden müssen. Denn Abfall ist mehr als nur Abfall! Dahinter stecken immer noch Ressourcen, die es bestmöglich zu nutzen gilt. Lass uns das gemeinsam tun!

Wir werden für unsere Produkte immer weiter nach Verpackungen suchen, die Nachhaltigkeit und Qualitätssicherung in Einklang bringen. Hierfür hinterfragen wir bestehende Konzepte, entwickeln und testen Innovationen wie unser Tetra Pak.

Eine tolle Alternative zum Entsorgen ist übrigens Upcycling. Auch aus unseren leeren Verpackungen kannst du allerlei Tolles herstellen. Schau mal auf unserem YouTube-Kanal vorbei und lass dich inspirieren! 

Alena Protrait Alena Thielert

Mein Hund Negrutu und ich wurden im Oktober 2020 im VEGDOG-Rudel aufgenommen. Hier kann ich nun mein Studium der Umweltsicherung und Erfahrungen aus diversen Tätigkeiten im Umwelt- und Tierschutz für den Newsletter, den YouTube-Kanal, die PR und den Blog einsetzen.
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.