STARTET MIT UNS IN DEN VEGANUARY!

Hol dir die Veganuary Specials!

Lasst uns diesen Monat gemeinsam etwas bewegen! Wir sind Teil des VEGANUARY und möchten Hundehalterinnen und Hundehalter motivieren, zusammen mit ihrem Vierbeiner vegan ins Jahr 2023 zu starten. Und damit du und dein Liebling bestens für den Veganuary ausgerüstet seid, haben wir uns drei Angebote für euch überlegt. In unseren Veganuary-Angeboten ist für jeden Geschmack und Bedarf das Richtige dabei. Aber eines haben sie alle gemeinsam: sie alle leisten einen riesigen Impact, denn jeder Schritt ist wichtig.

-23%

67,41 im Abo ab 74,47 alle 4 Wochen

Enthält 7% MwSt.
(9,77 / 1 kg)
zzgl. Versand
Zum Produkt
-22%

17,01 im Abo ab 18,91 alle 4 Wochen

Enthält 7% MwSt.
(27,00 / 1 kg)
zzgl. Versand
Zum Produkt
-28%

35,91 im Abo ab 39,84 alle 4 Wochen

Enthält 7% MwSt.
(47,88 / 1 kg)
zzgl. Versand
Zum Produkt
ZUM SHOP

 

Hol dir die Veganuary Specials!

Lasst uns diesen Monat gemeinsam etwas bewegen! Wir sind Teil des VEGANUARY und möchten Hundehalterinnen und Hundehalter motivieren, zusammen mit ihrem Vierbeiner vegan ins Jahr 2023 zu starten. Und damit du und dein Liebling bestens für den Veganuary ausgerüstet seid, haben wir uns drei Angebote für euch überlegt. In unseren Veganuary-Angeboten ist für jeden Geschmack und Bedarf das Richtige dabei. Aber eines haben sie alle gemeinsam: sie alle leisten einen riesigen Impact, denn jeder Schritt ist wichtig.

Hol dir die Veganuary Specials!

Lasst uns diesen Monat gemeinsam etwas bewegen! Wir sind Teil des VEGANUARY und möchten Hundehalterinnen und Hundehalter motivieren, zusammen mit ihrem Vierbeiner vegan ins Jahr 2023 zu starten. Und damit du und dein Liebling bestens für den Veganuary ausgerüstet seid, haben wir uns drei Angebote für euch überlegt. In unseren Veganuary-Angeboten ist für jeden Geschmack und Bedarf das Richtige dabei. Aber eines haben sie alle gemeinsam: sie alle leisten einen riesigen Impact, denn jeder Schritt ist wichtig.

-23%

67,41 im Abo ab 74,47 alle 4 Wochen

Enthält 7% MwSt.
(9,77 / 1 kg)
zzgl. Versand
Zum Produkt
-22%

17,01 im Abo ab 18,91 alle 4 Wochen

Enthält 7% MwSt.
(27,00 / 1 kg)
zzgl. Versand
Zum Produkt
-28%

35,91 im Abo ab 39,84 alle 4 Wochen

Enthält 7% MwSt.
(47,88 / 1 kg)
zzgl. Versand
Zum Produkt
-23%

67,41 im Abo ab 74,47 alle 4 Wochen

Enthält 7% MwSt.
(9,77 / 1 kg)
zzgl. Versand
Zum Produkt
-22%

17,01 im Abo ab 18,91 alle 4 Wochen

Enthält 7% MwSt.
(27,00 / 1 kg)
zzgl. Versand
Zum Produkt
-28%

35,91 im Abo ab 39,84 alle 4 Wochen

Enthält 7% MwSt.
(47,88 / 1 kg)
zzgl. Versand
Zum Produkt

Mach das Beste aus dem Veganuary zusammen mit VEGDOG

Veganuary ist eine gute Gelegenheit, das Jahr auf die bestmögliche Weise für dich und deinen Hund zu beginnen!

Hier ein praktischer Leitfaden zu den Vorteilen einer veganen Ernährung, Tipps und Tricks für den Einstieg in die vegane Ernährung für deinen Hund sowie einige tolle Angebote zum Veganuary

Eine vegane Ernährung hat einiges zu bieten

  •  Da bei pflanzlichen Futtermitteln die häufigsten Hauptallergene von Hunden ausgeschlossen werden, sind sie hervorragend für Futtermittelallergiker geeignet.
  •  Nur eine vegane Ernährung liefert sekundäre Pflanzenstoffe, z.B. sogenannte Polyphenole, die das Immunsystem unterstützen und antioxidativ wirken können.
  •  Meist spendet sie einen höheren Anteil an essenziellen Omega-3-Fettsäuren, die das Immunsystem und den Zellaufbau unterstützen.
  •  Gleichzeitig stellt eine vegane Hundeernährung bei korrekter Kalkulation alle nötigen Nährstoffe zur Verfügung und versorgt den Hund mit allem, was er für ein gesundes Leben braucht.
verbessere die gesundheit deines hundes
lies die häufig gestellten Fragen

So funktioniert die Futterumstellung

Ihr möchtet das Futter eures Hundes auf vegan umstellen? Dies sollte langsam geschehen, damit sich der Verdauungstrakt an die neue Nahrung gewöhnen kann und es deinem Hund während der Umstellung weiterhin gut geht.

In der ersten Woche mischt ihr das neue Futter zu 1/4 unter, in der zweiten Woche zur Hälfte und in der dritten Woche zu 3/4. Ab der vierten Woche könnt ihr das vegane Futter zu 100% füttern.

 Sobald ihr das Futter komplett umgestellt habt, rettet ihr – bezogen auf einen 15kg schweren Hund – 100 Hühnern pro Jahr das Leben!

Habt ihr Fragen zur Futterumstellung? Unsere Tierärztinnen beantworten diese gerne

Was sind eigentlich die Vorteile einer veganen Lebensweise? Hier sind 4 gute Gründe

  •  Eine vegane Ernährung kann bei Krankheitsbildern wie z.B. Leishmaniose, Nierenerkrankungen als auch bei Futtermittelallergien helfen. 
  •  Darüber hinaus wird das Leben aller Spezies am effektivsten geschützt. 
  • Bei einer veganen Lebensweise bei Mensch und Tier werden deutlich weniger Treibhausgase verursacht. Mit einer veganen Hundeernährung können laut einer Studie der TU Berlin 34% CO2 eingespart werden! 
  • Es stünden weltweit genug Ackerflächen zur Verfügung, um die Weltbevölkerung zu ernähren, wenn diese für den direkten Verzehr genutzt würden. Die Nutzung durch Futterpflanzen und das Verfüttern dieser an sogenannte Nutztiere ist jedoch ineffizient und führt zu Welthunger.
Entdecke die vegane ernährung für deinen hund

Eine vegane Ernährung hat einiges zu bieten

  •  Da bei pflanzlichen Futtermitteln die häufigsten Hauptallergene von Hunden ausgeschlossen werden, sind sie hervorragend für Futtermittelallergiker geeignet.
  •  Nur eine vegane Ernährung liefert sekundäre Pflanzenstoffe, z.B. sogenannte Polyphenole, die das Immunsystem unterstützen und antioxidativ wirken können.
  •  Meist spendet sie einen höheren Anteil an essenziellen Omega-3-Fettsäuren, die das Immunsystem und den Zellaufbau unterstützen.
  •  Gleichzeitig stellt eine vegane Hundeernährung bei korrekter Kalkulation alle nötigen Nährstoffe zur Verfügung und versorgt den Hund mit allem, was er für ein gesundes Leben braucht.
verbessere die gesundheit deines hundes

So funktioniert die Futterumstellung

Ihr möchtet das Futter eures Hundes auf vegan umstellen? Dies sollte langsam geschehen, damit sich der Verdauungstrakt an die neue Nahrung gewöhnen kann und es deinem Hund während der Umstellung weiterhin gut geht.

In der ersten Woche mischt ihr das neue Futter zu 1/4 unter, in der zweiten Woche zur Hälfte und in der dritten Woche zu 3/4. Ab der vierten Woche könnt ihr das vegane Futter zu 100% füttern.

 Sobald ihr das Futter komplett umgestellt habt, rettet ihr – bezogen auf einen 15kg schweren Hund – 100 Hühnern pro Jahr das Leben!

Habt ihr Fragen zur Futterumstellung? Unsere Tierärztinnen beantworten diese gerne

lies die häufig gestellten Fragen

Steig auf vegane Snacks um!

Snacken tun wir sicher alle gerne – auch unsere Vierbeiner! Wenn wir damit Tieren und Umwelt noch etwas Gutes tun können, schmeckt es doch gleich noch besser. So auch bei unseren Hunden!

Denn schon mit veganen Snacks könnt ihr vieles bewirken: So rettet ihr bei einem 15kg schweren Hund pro Jahr fünf Hühnern das Leben.  Außerdem entspricht es einer CO2-Einsparung von knapp 400km mit dem Auto! Stellt euch mal vor, wie viel das auf ganz Deutschland gerechnet bedeuten würde: Bei 11 Mio. Hunden entspricht dies 55 Mio. geretteten Hühnern! Und der eingesparte CO2-Verbrauch aller Hunde in Deutschland wäre mit über 100.000 Erdumrundungen mit dem PKW gleichzusetzen. 

Und das “nur” durch den Umstieg auf vegane Snacks!

zu den snacks

Dentals XL mit jedem Abo!

Zähne dürfen nicht vernachlässigt werden. Das ist nicht nur bei uns Menschen so, sondern auch bei unseren vierbeinigen Begleitern. Deshalb erhält jedes Abonnement, das während des Veganuary abgeschlossen wird, eine kostenlose Packung DENTALS XL. 

Unsere XL-DENTALS sorgen für langanhaltenden Kauspaß und sind auch für große Hunde geeignet. Mit den veganen Snacks unterstützt du neben der Zahngesundheit deines Lieblings auch Stoffwechsel und Darmtätigkeit.

Da uns von VEGDOG aber nicht nur die Zahnhygiene deines besten Freundes am Herzen liegt, haben unsere XL-DENTALS noch mehr drauf: Rote Beete enthält Ballaststoffe, die gut für die Darmtätigkeit deines Lieblings sind. Und das Tapiokamehl ist reich an Kohlenhydraten, die schnelle Energie für die Muskeln deines Hundes liefern. Obendrein kommen unsere XL-DENTALS ohne künstliche Lock-, Farb- und Konservierungsstoffe aus und sind auch für Fellnasen geeignet, die unter einer Futtermittelunverträglichkeit leiden.

ZU DEN DENTALS XL

Steig auf vegane Snacks um!

Snacken tun wir sicher alle gerne – auch unsere Vierbeiner! Wenn wir damit Tieren und Umwelt noch etwas Gutes tun können, schmeckt es doch gleich noch besser. So auch bei unseren Hunden!

Denn schon mit veganen Snacks könnt ihr vieles bewirken: So rettet ihr bei einem 15kg schweren Hund pro Jahr fünf Hühnern das Leben.  Außerdem entspricht es einer CO2-Einsparung von knapp 400km mit dem Auto! Stellt euch mal vor, wie viel das auf ganz Deutschland gerechnet bedeuten würde: Bei 11 Mio. Hunden entspricht dies 55 Mio. geretteten Hühnern! Und der eingesparte CO2-Verbrauch aller Hunde in Deutschland wäre mit über 100.000 Erdumrundungen mit dem PKW gleichzusetzen. 

Und das “nur” durch den Umstieg auf vegane Snacks!

zu den SNACKS
ZU DEN DENTALS XL

Dentals XL mit jedem Abo!

Zähne dürfen nicht vernachlässigt werden. Das ist nicht nur bei uns Menschen so, sondern auch bei unseren vierbeinigen Begleitern. Deshalb erhält jedes Abonnement, das während des Veganuary abgeschlossen wird, eine kostenlose Packung DENTALS XL. 

Unsere XL-DENTALS sorgen für langanhaltenden Kauspaß und sind auch für große Hunde geeignet. Mit den veganen Snacks unterstützt du neben der Zahngesundheit deines Lieblings auch Stoffwechsel und Darmtätigkeit.

Da uns von VEGDOG aber nicht nur die Zahnhygiene deines besten Freundes am Herzen liegt, haben unsere XL-DENTALS noch mehr drauf: Rote Beete enthält Ballaststoffe, die gut für die Darmtätigkeit deines Lieblings sind. Und das Tapiokamehl ist reich an Kohlenhydraten, die schnelle Energie für die Muskeln deines Hundes liefern. Obendrein kommen unsere XL-DENTALS ohne künstliche Lock-, Farb- und Konservierungsstoffe aus und sind auch für Fellnasen geeignet, die unter einer Futtermittelunverträglichkeit leiden.

Mach das Beste aus dem Veganuary zusammen mit VEGDOG

Veganuary ist eine gute Gelegenheit, das Jahr auf die bestmögliche Weise für dich und deinen Hund zu beginnen!

Hier ein praktischer Leitfaden zu den Vorteilen einer veganen Ernährung, Tipps und Tricks für den Einstieg in die vegane Ernährung für deinen Hund sowie einige tolle Angebote zum Veganuary

Was sind eigentlich die Vorteile einer veganen Lebensweise? Hier sind 4 gute Gründe

  •  Eine vegane Ernährung kann bei Krankheitsbildern wie z.B. Leishmaniose, Nierenerkrankungen als auch bei Futtermittelallergien helfen. 
  •  Darüber hinaus wird das Leben aller Spezies am effektivsten geschützt. 
  • Bei einer veganen Lebensweise bei Mensch und Tier werden deutlich weniger Treibhausgase verursacht. Mit einer veganen Hundeernährung können laut einer Studie der TU Berlin 34% CO2 eingespart werden! 
  • Es stünden weltweit genug Ackerflächen zur Verfügung, um die Weltbevölkerung zu ernähren, wenn diese für den direkten Verzehr genutzt würden. Die Nutzung durch Futterpflanzen und das Verfüttern dieser an sogenannte Nutztiere ist jedoch ineffizient und führt zu Welthunger.

Entdecke die vegane ernährung für deinen hund

Eine vegane Ernährung hat einiges zu bieten

  •  Da bei pflanzlichen Futtermitteln die häufigsten Hauptallergene von Hunden ausgeschlossen werden, sind sie hervorragend für Futtermittelallergiker geeignet.
  •  Nur eine vegane Ernährung liefert sekundäre Pflanzenstoffe, z.B. sogenannte Polyphenole, die das Immunsystem unterstützen und antioxidativ wirken können.
  •  Meist spendet sie einen höheren Anteil an essenziellen Omega-3-Fettsäuren, die das Immunsystem und den Zellaufbau unterstützen.
  •  Gleichzeitig stellt eine vegane Hundeernährung bei korrekter Kalkulation alle nötigen Nährstoffe zur Verfügung und versorgt den Hund mit allem, was er für ein gesundes Leben braucht.
verbessere die gesundheit deines hundes

 

Veganuary Specials

Damit du und dein Liebling bestens für den Veganuary ausgerüstet seid, haben wir uns drei Angebote für euch überlegt. In unseren Veganuary-Angeboten ist für jeden Geschmack und Bedarf das Richtige dabei. Aber eines haben sie alle gemeinsam: sie alle leisten einen riesigen Impact, denn jeder Schritt ist wichtig.

So funktioniert die Futterumstellung

Ihr möchtet das Futter eures Hundes auf vegan umstellen? Dies sollte langsam geschehen, damit sich der Verdauungstrakt an die neue Nahrung gewöhnen kann und es deinem Hund während der Umstellung weiterhin gut geht.

In der ersten Woche mischt ihr das neue Futter zu 1/4 unter, in der zweiten Woche zur Hälfte und in der dritten Woche zu 3/4. Ab der vierten Woche könnt ihr das vegane Futter zu 100% füttern.

 Sobald ihr das Futter komplett umgestellt habt, rettet ihr – bezogen auf einen 15kg schweren Hund – 100 Hühnern pro Jahr das Leben!

Habt ihr Fragen zur Futterumstellung? Unsere Tierärztinnen beantworten diese gerne

lies die häufig gestellten Fragen

Steig auf vegane Snacks um!

Snacken tun wir sicher alle gerne – auch unsere Vierbeiner! Wenn wir damit Tieren und Umwelt noch etwas Gutes tun können, schmeckt es doch gleich noch besser. So auch bei unseren Hunden!

Denn schon mit veganen Snacks könnt ihr vieles bewirken: So rettet ihr bei einem 15kg schweren Hund pro Jahr fünf Hühnern das Leben.  Außerdem entspricht es einer CO2-Einsparung von knapp 400km mit dem Auto! Stellt euch mal vor, wie viel das auf ganz Deutschland gerechnet bedeuten würde: Bei 11 Mio. Hunden entspricht dies 55 Mio. geretteten Hühnern! Und der eingesparte CO2-Verbrauch aller Hunde in Deutschland wäre mit über 100.000 Erdumrundungen mit dem PKW gleichzusetzen. 

Und das “nur” durch den Umstieg auf vegane Snacks!

zu den SNACKS

Dentals XL mit jedem Abo!

Zähne dürfen nicht vernachlässigt werden. Das ist nicht nur bei uns Menschen so, sondern auch bei unseren vierbeinigen Begleitern. Deshalb erhält jedes Abonnement, das während des Veganuary abgeschlossen wird, eine kostenlose Packung DENTALS XL. 

Unsere XL-DENTALS sorgen für langanhaltenden Kauspaß und sind auch für große Hunde geeignet. Mit den veganen Snacks unterstützt du neben der Zahngesundheit deines Lieblings auch Stoffwechsel und Darmtätigkeit.

Da uns von VEGDOG aber nicht nur die Zahnhygiene deines besten Freundes am Herzen liegt, haben unsere XL-DENTALS noch mehr drauf: Rote Beete enthält Ballaststoffe, die gut für die Darmtätigkeit deines Lieblings sind. Und das Tapiokamehl ist reich an Kohlenhydraten, die schnelle Energie für die Muskeln deines Hundes liefern. Obendrein kommen unsere XL-DENTALS ohne künstliche Lock-, Farb- und Konservierungsstoffe aus und sind auch für Fellnasen geeignet, die unter einer Futtermittelunverträglichkeit leiden.

ZU DEN DENTALS XL