Carla Steffen

Was ist deine Mission bei VEGDOG? 
Meine Mission bei VEGDOG ist, bei der Entwicklung von Produkten mitzuwirken, die sowohl unsere geliebten Hunde mit allem versorgen, was sie benötigen, als auch einen Beitrag zum Tier- und Umweltschutz leisten.

Wie kamst du zu VEGDOG? 
Bereits Ende 2019 wurde ich auf das Konzept des Unternehmens VEGDOG aufmerksam und verfolgte interessiert die Entwicklung. Mitte 2020 lernte ich dann Valeria und Tessa auf einer Messe für vegane Ernährung live kennen und gewann einen sehr positiven Eindruck, sowohl persönlich, als auch fachlich, so dass ich einige Monate später selbst gern Teil des VEGDOG-Teams wurde

Was ist deine Philosophie?  
Als Tierärztin steht für mich vor allem die Gesundheit und das Wohlbefinden des Tieres im Mittelpunkt. Als gesetzlich “berufener Schützer der Tiere” sehe ich es als meine Aufgabe, jedes Tier, egal welcher Art, gleichermaßen zu behandeln. Eine bedarfsdeckende, ausgewogene vegane Ernährung unserer Hunde ist dabei aus meiner Sicht eine Win-Win-Situation: der Hund wird mit allem versorgt, was er benötigt, während dafür kein anderes Tier sein Leben lassen muss. Zudem werden durch den Umstieg auf pflanzliche Lebensmittel Ressourcen geschont und Emissionen immens verringert.