Empfehle & Spare

BLACK FRIDAY: RETTET MIT UNS LEBEN!

Wir nutzen den Black Friday – den konsumstärksten Tag des Jahres – um aufzuklären! Denn es sterben Tiere für Hundefutter! Daher können wir mit unseren VEGDOG-Produkten einen enormen Impact leisten! Doch uns reicht es nicht, mit unseren Produkten Tierleben zu retten – wir gehen weiter. Und dafür brauchen wir euch!

“Im Tierfutter landen doch eh nur Schlachtabfälle” – ein weit verbreiteter Mythos. Tatsächlich weisen laut Angaben eines großen Produzenten 60-80% der verarbeiteten tierischen Bestandteile Lebensmittelqualität auf und hätten noch vom Menschen verzehrt werden können. Wie kommt das? Tierhalter:innen legen einen immer höheren Anspruch an die Futterqualität ihrer Lieblinge und möchten eben keine “Abfälle” servieren. Gleichzeitig möchten die meisten Tierhalter:innen nicht wahrhaben, dass für ihr Tier andere Tiere geschlachtet werden. Die rechtliche Grundlage, dass ein tierischer Bestandteil, der einen Futtermittelbetrieb passiert, automatisch – und unabhängig von seiner tatsächlichen Qualität – zu einem Schlachtabfall degradiert wird, verschleiert die Realität leider.

Mehr darüber erfahrt ihr auch in unserem Youtube-Video: Fleisch im Hundefutter = Schlachtabfälle? – VEGDOG – YouTube

Vermutlich beschäftigen sich die meisten Tierhalter:innen nicht damit, was eigentlich genau in den Pellets des Trockenfutters oder dem Nassfutter ihres Tieres enthalten ist. Immerhin kann man sich kaum vorstellen, dass das mal ein fühlendes Lebewesen war.

Tatsächlich werden jährlich 520.000.000kg Hundefutter in Deutschland verkauft. Darin verarbeitet sind 1,2 Millionen Rinder oder 2,1 Millionen Pferde oder 20 Millionen Lämmer oder 382 Millionen Hühner. Das sind unvorstellbar hohe Zahlen. Das Schlimme dabei ist, dass es nicht nötig wäre, da Hunde auch wunderbar und gesund pflanzlich und ohne Tierleid ernährt werden können.

Aber immerhin leisten wir mit unseren VEGDOG-Produkten einen positiven Impact und wirken diesen grausamen Zahlen entgegen: Somit konnten wir in einem Jahr 495 Rindern oder 1.280 Pferden oder 6.750 Lämmern oder 116.000 Hühnern das Leben retten. All diese Tiere dürfen dank euch weiterleben!

Um über das Schicksal all dieser Tiere aufzuklären, nutzen wir den Black Friday! Wir sind stolz, dass wir nicht Teil dieser Industrie sind und viele tierfreundliche grüne Pfotenabdrücke auf der Erde hinterlassen. Aber da es uns nicht reicht, Tierleben durch unsere Produkte zu retten, wollen wir mehr und gehen einen Schritt weiter: wir wollen mit euch weitere Leben retten! Und zwar das Leben einer Mutterkuhherde. Für diese sammeln wir über unseren Tierrettungstopf Spenden, um ihnen einen lebenslangen Platz sichern zu können. Hierfür verzichten wir von Black Friday bis Cyber Monday auf 40% unseres Umsatzes: 20% schenken wir euch als Rabatt und weitere 20% spenden wir den Tieren!
Natürlich könnt ihr auch spenden ohne bei uns einzukaufen. Hierfür haben wir eine GoFundMe Kampagne gestartet: https://gofund.me/2061812a

Macht mit und rettet mit uns Leben! Wir freuen uns über jeden Betrag, der für die Tiere zusammenkommt! Mehr erfahrt ihr in unserem YouTube-Video.

Die Kühe sind übrigens nicht unsere erste Rettungsaktion! Wir konnten bereits eine ganze Schafherde vor dem Schlachter retten und dürfen diese nun zur unserer VEGDOG-Familie zählen! Wir bei VEGDOG lieben alle Tiere und jedes Leben – egal welcher Art – zählt für uns!

Unsere Schafherde könnt ihr in unserem Youtube-Video kennen lernen: Weil jedes Leben zählt – unsere VEGDOG-Schafherde – YouTube

Eine Idee zu “BLACK FRIDAY: RETTET MIT UNS LEBEN!

  1. fischer-gerhard sagt:

    Das mit dem Retten, ist letztlich nur rein rechnerisch, denn unter Rettung versteht man, dass die Tiere bis an ihr natürliches Lebensende LEBEN dürfen.
    Ist aber halt sympatisch wenn man damit wirbt

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Invite & Earn

X
Signup to start sharing your link
Signup

Available Coupon

X